(Un-)gewöhnlicher Gedenktag … 21. Januar 2012

– Tag der Jogging-Hose –

wichtig oder kurios? das ist hier die Frage ….

Am diesem Tag wird dazu aufgerufen, der einstigen Modesünde namens „Jogginghose“ zu gedenken, indem sie einen Tag lang getragen wird, auch in der Öffentlichkeit.
Durch ihre Bequemlichkeit wird die Jogginghose häufig als ideale Freizeitbekleidung angesehen. Viele schätzen auch die legere, sportliche Optik, was sie allerdings gleichzeitig als Berufskleidung disqualifiziert. In weiten Bevölkerungskreisen, besonders in Kreisen der Hochkultur-Milieus, gilt es als tabu, Sporthosen und -anzüge jenseits des Sports in der Öffentlichkeit zu tragen. Dies gilt als proletarisch, niveau- und kulturlos. In Schulen oder am Arbeitsplatz gilt das Tragen von Sportanzügen daher im Allgemeinen als unstatthaft. Um dem Trend entgegenzuwirken, mussten Schulen teilweise Kleidervorschriften erlassen.

Popgrößen wie die Spice Girls und Eminem trugen trotz des negativen Images Sporthosen auf ihren Konzerten. Auch diese werden von den Kritikern in dieses Schema eingeordnet. Teilweise zelebrieren sie aber auch ganz bewusst diesen proletarischen Touch. Gerade im Hip-Hop-Bereich wird daraus dann schon wieder ein Kult gemacht. Ihre Sportanzüge sind meist oversized, d. h. zu groß geschnitten. In anderen Szenen haben dagegen Klassiker der 70er der bekannten deutschen Sportartikelhersteller einen gewissen ironisch angehauchten Kultfaktor erreicht.
(©Internet)

Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Dies und Das, unwichtiges Wissen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu (Un-)gewöhnlicher Gedenktag … 21. Januar 2012

  1. sweetkoffie schreibt:

    Dass das Verfallsdatum des Kultkleidungsstücks längst abgelaufen ist, hat sich bis zu uns noch nicht herumgesprochen,
    denn ich sehe jeden Samstag mittelalterliche herren in solchen „Teile“ die Brötchen beim Bäcker holen, wenn dies dann noch in Kombination mit Birkenstocks einhergeht, dann krieg ich das Rennen,
    gibt es irgendwas, das mehr abtörnt??
    Aber ie auch immer, feiern wir die Jogginghosen!!
    😛

    Gefällt mir

  2. minibares schreibt:

    Ich dachte, heute sei der Knuddeltag.
    Ein Gedenktag für die Jogginghose, ich muss lachen.
    Zur Gymnastik habe ich noch nicht einmal eine Schlabberhose an.

    Gefällt mir

  3. shelkagari schreibt:

    Was es nicht alles gibt! 😉

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.